Project Members

Prof. Dr. Ulf Riebesell

Leitender Wissenschaftler

GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
Düsternbrooker Weg 20
24105 Kiel
Deutschland

uriebesell@geomar.de
Tel. +49 431 600 4446

Arbeitsbereiche innerhalb von Humboldt Tipping:

  • Biogeochemical/ecological tipping points of the Humboldt Upwelling System

Dr. Allanah Paul

Postdoktorandin

GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
Düsternbrooker Weg 20
24105 Kiel
Deutschland

apaul@geomar.de
Tel. +49 431 600 4258

Arbeitsbereiche innerhalb von Humboldt Tipping:

  • Biogeochemical/ecological tipping points of the Humboldt Upwelling System

Leila Kittu

Doktorandin

GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
Düsternbrooker Weg 20
24105 Kiel
Deutschland

lkittu@geomar.de
Tel. +49 431 600 4261

Arbeitsbereiche innerhalb von Humboldt Tipping:

  • Biogeochemical/ecological tipping points of the Humboldt Upwelling System

Dr. Gerardo Damonte Valencia

Leitender Wissenschaftler

PUCP (La Pontificia Universidad Católica del Perú)
Campus principal
Av. Universitaria 1801, San Miguel
Lima 32, Perú

GRADE (Group for the Analysis of Development)
Av. Almirante Grau 915, Barranco
15063 Lima
Peru

gdamonte@grade.org.pe
Tel. +51 1 2479988

Arbeitsbereiche innerhalb von Humboldt Tipping:

  • Verwaltung von natürlichen Ressourcen    

Dr. Henrike Mütze

Projektassistentin

Center for Ocean and Society

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Neufeldtstraße 10
24118 Kiel
Deutschland

hmuetze@uv.uni-kiel.de
Tel. +49 431 880 4986

Dr. Jörn Schmidt

Assoziierter Wissenschaftler

Center for Ocean and Society

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Neufeldtstraße 10
24118 Kiel
Deutschland

jschmidt@economics.uni-kiel.de
Tel. +49 431 880 5632

Isabel E. Gonzales

Doktorandin

GRADE (Gruppe für die Analyse der Entwicklung)
Av. Almirante Grau 915, Barranco
15063 Lima
Peru

igonzales@grade.org.pe
Tel. + (511) 247 9988

Arbeitsbereiche innerhalb von Humboldt Tipping:

  • Verwaltung der Meeresressourcen
  • Einhaltung der Regeln und Rechenschaftspflicht in der handwerklichen Fischerei
  • Macht und Ungleichheit in der Wertschöpfungskette der Fischereiindustrie
  • Derzeit tätig in Bahía de Paracas, Bahía Independencia und Bahía de Sechura

María Garteizgogeascoa

Doktorandin

artec Forschungszentrum Nachhaltigkeit
Universität Bremen
Enrique Schmidt-Str. 7
28359 Bremen
Deutschland

garteizg@uni-bremen.de
Tel. +49 421 218 61814

Arbeitsbereiche innerhalb von Humboldt Tipping:

  • Küsten- und Meeresressourcenmanagement
  • Prospektive und zukünftige Studien zur Erforschung der sozial-ökologischen Zukunft
  • Feministische Politische Ökologie in der Fischerei
  • Arbeiten in Bahía de Sechura & Bahía de Independencia- Paracas.

Prof. Dr. Matthias Wolff

Leitender Wissenschaftler

Leibniz Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT)
Fahrenheitstrasse 6
28358, Bremen
Deutschland

matthias.wolff@leibniz-zmt.de
Tel. +49 431 23800127

Arbeitsbereiche innerhalb von Humboldt Tipping:

  • Trophische Modellierung
  • Fischerei

Michael Kriegl

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

AG Ressourcen Management
Fahrenheitstr. 6
28359 Bremen
Germany

michael.kriegl@leibniz-zmt.de
Tel.

Arbeitsbereiche innerhalb von Humboldt Tipping:

  • Sozial-ökologische Netzwerkanalyse: Verständnis der Dynamik der Kleinfischerei und Aquakultur in Sechura, Peru

Dr. Lotta Kluger

Assoziierte Wissenschaftlerin

Center for Ocean and Society

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Neufeldtstraße 10
24118 Kiel
Deutschland

lotta.kluger@ae.uni-kiel.de
Tel.

Arbeitsbereiche innerhalb von Humboldt Tipping:

Dr. Renato Salvatteci

Postdoktorand

Center for Ocean and Society

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Neufeldstraße 10
24118 Kiel
Deutschland

renato.salvatteci@ifg.uni-kiel.de
Tel. +49 431 880 5633

Arbeitsbereiche innerhalb von Humboldt Tipping:

  • Regionale und globale wirtschaftliche Folgen von Regimeverschiebungen in der Fischproduktion

Hanna Thordsen

Doktorandin

Center for Ocean and Society

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Neufeldstraße 10
24118 Kiel
Deutschland

hthordsen@ae.uni-kiel.de
Tel.

Arbeitsbereiche innerhalb von Humboldt Tipping:

  • Wirtschaftliche Folgen von Ozeanstressoren

Dr. Julia Bronnmann

Postdoktorandin

Center for Ocean and Society

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Neufeldstraße 10
24118 Kiel
Deutschland

bronnmann@economics.uni-kiel.de
Tel. +49 431 880 5633

Arbeitsbereiche innerhalb von Humboldt Tipping:

  • Regionale und globale wirtschaftliche Folgen von Regimeverschiebungen in der Fischproduktion

Mariana Hill-Cruz

Doktorandin

GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
Düsternbrooker Weg 20
24105 Kiel
Deutschland

mhill-cruz(at)geomar.de
Tel. +49 431 600-4270

Arbeitsbereiche innerhalb von Humboldt Tipping:

  • End-to-End-Ökosystemmodellierung von ökologischen Kipppunkten im HUS
  • OSMOSE

Dr. Yonss José

Postdoktorandin

GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
Düsternbrooker Weg 20
24105 Kiel
Deutschland

yjose@geomar.de
Tel. +49 431 600 4270

Arbeitsbereiche innerhalb von Humboldt Tipping:

  • End-to-end ecosystem modelling of ecological tipping points in the HUS
  • CROCO-BioEBUS

Dr. Ivy Frenger

Koordinatorin

GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
Düsternbrooker Weg 20
24105 Kiel
Deutschland

ifrenger@geomar.de
Tel. +49 431 600 4027

Arbeitsbereiche innerhalb von Humboldt Tipping:

  • Regional biogeochemical modelling

Dr. Giannina Passuni

Postdoktorandin

Institut für marine Ökosystem- und Fischereiwissenschaften
Universität Hamburg
Große Elbstrasse 133
22767 Hamburg
Deutschland

giannina.passuni.saldana@uni-hamburg.de
Tel. +49 40 42838 6670

Arbeitsbereiche innerhalb von Humboldt Tipping:

  • Zeitreihenanalyse
  • Regime-Wechsel
  • Kipp-Punkte
  • Bewertung der Stabilität des Humboldt-Ökosystems

Dr. Saskia Otto

Postdoktorandin

Institut für marine Ökosystem- und Fischereiwissenschaften
Universität Hamburg
Große Elbstrasse 133
22767 Hamburg
Deutschland

saskia.otto@uni-hamburg.de
Tel. +49 40 42838 6696

Dr. Carolin Löscher

Assoziierte Wissenschaftlerin

Universität von Süddänemark, Fachbereich Biologie
Campusvej 55
5230 Odense M 
Dänemark

cloescher@biology.sdu.dk
Tel. +45-65508456

Arbeitsbereiche innerhalb von Humboldt Tipping:

  • Biogeochemical/ecological tipping points of the Humboldt Upwelling System

Dr. Michelle Graco

Leitende Wissenschaftlerin

Instituto del Mar del Peru (IMARPE)
Esquina Gamarra y General Valle S/N
Chucuito Callao
Peru

mgraco@imarpe.gob.pe
Tel.

Arbeitsbereiche innerhalb von Humboldt Tipping:

  • Biogeochemical/ecological tipping points of the Humboldt Upwelling System

Dr. Dimitri Guitierrez

Leitender Wissenschaftler

Instituto del Mar del Peru (IMARPE)
Esquina Gamarra y General Valle S/N
Chucuito Callao
Peru

dgutierrez@imarpe.gob.pe
Tel.

Prof. Dr. Marie Catherine Riekhof

Projektkoordinatorin

Center for Ocean and Society

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Neufeldtstraße 10
24118 Kiel
Deutschland

mcriekhof@ae.uni-kiel.de
Tel.

Dr. Frederike Tirre

Wissenschaftskommunikation & Öffentlichkeitsarbeit

Center for Ocean and Society

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Neufeldtstraße 10
24118 Kiel
Deutschland

ftirre@uv.uni-kiel.de
Tel. +49 431 880 6700

Alonso del Solar

Doktorand

Leibniz - Zentrum für Marine Tropenfoschrung (ZMT)

AG Ressourcenmanagement
Fahrenheitstr. 6
28359 Bremen
Deutschland

alonso.delsolar@leibniz-zmt.de
Tel. +49 (0)421 23800 - 0

Arbeitsbereiche innerhalb von Humboldt Tipping:

  • Sozial-ökologische Netzwerkmodellierung von küstennahen benthischen Lebensräumen und ihren Nutzern

Dr. Martín Salazar

Leitender Wissenschaftler

Instituto del Mar del Peru (IMARPE)
LABORATORIO COSTERO DE PAITA
Peru

csalazar@imarpe.gob.pe
Tel.

Arbeitsbereiche innerhalb von Humboldt Tipping:

  • Sozial-ökologische Netzwerkmodellierung von benthischen Lebensräumen an der Küste und deren Nutzern

Dr. Renato Guevara

Leitender Wissenschaftler

Instituto del Mar del Peru (IMARPE)
Esquina Gamarra y General Valle S/N
Chucuito Callao
Peru

rguevara@imarpe.gob.pe
Tel.

Arbeitsbereiche innerhalb von Humboldt Tipping:

  • Regionale und globale wirtschaftliche Folgen von Regimeänderungen in der Fischproduktion

Dr. Jorge Tam

Leitender Wissenschaftler

Instituto del Mar del Peru (IMARPE)
Esquina Gamarra y General Valle S/N
Chucuito Callao
Peru

jtam@imarpe.gob.pe
Tel.

Arbeitsbereiche innerhalb von Humboldt Tipping:

  • Modellierung und Analyse von Ökosystemen
  • Partizipative ökosystembasierte Managementstrategien für Veränderungen zwischen pelagischen Ressourcen im HUS

 

Dr. Dante Espinoza

Leitender Wssenschaftler

Instituto del Mar del Peru (IMARPE)
Esquina Gamarra y General Valle S/N
Chucuito Callao
Peru

despinoza@imarpe.gob.pe
Tel.

Arbeitsbereiche innerhalb von Humboldt Tipping:

  • Modellierung und biogeochemische Analyse
  • End-to-End-Ökosystemmodellierung von ökologischen Kipppunkten im HUS

Sara Doolittle Llanos

Doktorandin

artec Forschungszentrum Nachhaltigkeit

Universität Bremen
Enrique Schmidt-Str. 7
28359 Bremen
Deutschland

doolittl@uni-bremen.de
Tel. Tel. +49 421 218 61814

Arbeitsbereiche innerhalb von Humboldt Tipping:

  • Meeres- und Küstenpolitik

  • Politische Ökologie

  • Gender und Fischerei

  • Soziale Umweltgerechtigkeit und alltäglicher Widerstand

Prof. Dr. Michael Flitner

Leitender Wissenschaftler

Universität Bremen
Forschungszentrum Nachhaltigkeit
(SFG)
Enrique-Schmidt-Straße 7
28359 Bremen

Deutschland

flitner@uni-bremen.de
Tel. +49 (0) 421 / 218-61844

Arbeitsbereiche innerhalb von Humboldt Tipping:

Dr. Giovanni Romagnoni

Postdoktorand

Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT) GmbH
Fahrenheitstr. 6
28359 Bremen
Deutschland

giovanni.romagnoni@leibniz-zmt.de
Tel. +49 421 23800 - 0

Arbeitsbereiche innerhalb von Humboldt Tipping:

  • Modellierung und Analyse von Ökosystemen

  • Partizipative ökosystembasierte Managementstrategien für Veränderungen zwischen pelagischen Ressourcen im HUS

Jaard Hauschildt

Doktorand

GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
Düsternbrooker Weg 20
24105 Kiel
Deutschland

jhauschildt@geomar.de
Tel. +49 431 600-4270

Arbeitsbereiche innerhalb von Humboldt Tipping:

  • End-to-End-Ökosystemmodellierung von ökologischen Kipppunkten im HUS

  • CROCO-BioEBUS